LASCANA

Philosophie

  • Wahre Schönheit ist eine Kombination von einer glücklichen Frau und attraktiven Designs und Schnittformen – eben dieses Zusammenspiel vereint die inspirierende Produktvielfalt und unternehmerische Philosophie von LASCANA mit dem Credo »It's a woman's world« - Vielfältige Styles, in denen sich frau rundum schön und wohlfühlt.

Geschäftsmodell und Strategie

  • Der Multi-Channel-Gedanke - LASCANA mit 26 eigenen Stores in ganz Deutschland vertreten. Jeder einzelne Store lädt die Kund*innen in die LASCANA »woman's world« ein. 
  • Die Lingerie- und Bademodenkollektionen sowie Nachtwäsche, Strandbekleidung und Fashion-Styles sind in neun Ländern mit Online Shops und auf über 1200 Shop-in-Shop-Flächen sowie im Wholesale erhältlich, je nach Ausrichtung und Größe variiert dabei das Angebot. 
  • Das Credo »It's a woman's world« bildet auch in den verschiedenen Vertriebskanälen die Basis für Gestaltung und Umsetzung. So wird beim Betreten der Stores die Welt von LASCANA sofort spürbar, weil auch bei der Gestaltung der Flächen die Wünsche von Frauen im Vordergrund standen: durch eine einladende Farbenwelt und geräumige Umkleidekabinen mit verschiedenen Lichtvarianten. 
  • Das fachkundige Personal steht jederzeit hilfsbereit und beratend zur Seite, wenn die Kundin unsicher ist, welcher BH-Typ oder welche Größe für sie die richtige ist.
  • Das Multibrand-Konzept - LASCANA und die einladende Welt für die individuellen Bedürfnisse einer Frau vereint neben der Eigenmarke verschiedene Lizenzmarken unter einem Multibrand-Konzept. Dazu gehören u.a. Bench, Buffalo, Bruno Banani, Sunseeker, Venice Beach, die dem Angebot von LASCANA exklusive Akzente setzen – so haben Kund*innen bei LASCANA eine besonders große Auswahl an verschiedenen Styles und Marken.
  • LASCANA und die einladende Welt für die individuellen Bedürfnisse einer Frau vereint neben der Eigenmarke verschiedene Lizenzmarken unter einem Multibrand-Konzept. Dazu gehören u.a. Bench, Buffalo, Bruno Banani, Sunseeker, Venice Beach, die dem Angebot von LASCANA exklusive Akzente setzen – so haben Kund*innen bei LASCANA eine besonders große Auswahl an verschiedenen Styles und Marken.

Zielgruppe

  • Anspruchsvolle Frauen zwischen 20-49 Jahren

Standortanforderung

  • Groß- und Mittelstädte mit mindestens 100.000 Einwohnern im Einzugsgebiet
  • 1a-Lauflagen und hochfrequentierte Shopping-Center
  • Modeaffines Umfeld

Zielstandorte

  • Innenstadtlagen: Bremen, Bonn, Heidelberg, Münster, Würzburg, Göttingen, Ulm, Konstanz, Düsseldorf, Lörrach, Berlin, Rostock, Freiburg, München, Bielefeld, Erfurt, Regensburg, Rosenheim, Trier, Stuttgart, Hamburg
  • Centerlagen: deutschlandweit.

Objektanforderung

  • Verkaufsfläche 90-120 m² (möglichst ebenerdig) zzgl. Nebenfläche 20 m²
  • Front: mind. 5m
  • Erdgeschoss, im Center auch 1. OG

Ladenbau

  • Modulares Ladenbaukonzept

Expansionspläne

  • Ausbau Filialnetz sowie Systemflächenausbau

Stores

  • Aachen, Augsburg, Berlin, Baden-Baden, Braunschweig, Bremen, Böblingen, Dresden, Flensburg, Gütersloh, Hamburg (3x), Hannover, Koblenz, Krefeld (Outlet), Leipzig, Lübeck, Mönchengladbach, Nürnberg, Oldenburg, Saarbrücken, St. Augustin, Viernheim, Wiesbaden, Wildau

 

powered by webEdition CMS